Mit dem IC zur BUGA 2019 in Heilbronn!

BuGa Heilbronn 2019 Intercity

Mit dem IC zur BUGA 2019 in Heilbronn!

Wenn nicht jetzt – wann dann?!

Ab 2017 werden IC-Doppelstocker stündlich auf der Strecke Stuttgart – Zürich verkehren, das hat die Landesregierung angekündigt. Ein guter Grund, auf HN und seine BUGA 2019 aufmerksam zu machen.

„Die Strecke Zürich – Singen – Stuttgart – Heilbronn – Würzburg ist Bestandteil des Transeuropäischen Netzes und im Landesentwicklungsplan 2002 des Landes Baden-Württemberg enthalten und deshalb vorrangig als Fernverkehrsstrecke auszubauen“. So steht es in dem einstimmigen Beschluss der Verbandsversammlung des Regionalverbandes von Heilbronn-Franken vom 12.12.2014.

„Die Verbandsversammlung fordert die Deutsche Bahn auf, die Erreichbarkeit der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn über das Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn sicherzustellen. Mit der Deutschen Bahn ist dahingehend zu verhandeln, eine IC- Linie von Stuttgart über Heilbronn nach Würzburg einzurichten.“ (mehr…)

Nachtzüge retten

Save the Nighttrain - Nachzuege retten
Kampagne www.Nachtzug-bleibt.eu
Petition gegen Streichung des Nachtzuges Berlin-Paris
Bericht zur Aktion ‚Nachtzug statt Nachtflug‘

250. Montagsdemo am 8.12.2014

Montagsdemo-Nr-250
250. Montagsdemo gegen S21 – am Mo. 8.12.2014 um 18 Uhr vor dem Hauptbahnhof in Stuttgart

Zum Ende des Wasserwerfer-Prozesses

BanaBaWue
Man muss nicht nach USA schauen, um eine Justiz zu sehen, die die Polizei vor den Bürgern statt die Bürger vor der Polizei schützt.
Über das unbefriedigende Ende des Stuttgarter Wasserwerfer-Prozesses schreibt die Heilbronner Stimme nichts brauchbares. Deshalb hier andere Quellen. Zunächst ein Artikel der „Welt“, die sicher nicht den S21-Gegnern nahe steht, aber dennoch die Schwachpunkte des Prozesses benennt.
Mehr ins Detail geht die Seite Wasserwerfer-Prozess.de.
Sehr ausführlich über alle Prozess-Tage und die Hintergründe berichtete die Kontext:Wochenzeitung und beleuchtete die Energie, mit der Polizei, Staatsanwaltschaft, Regierung und Gericht alles taten, die Brutalität und Illegalität des Schwarzen Donnerstags zu verharmlosen. (mehr…)

Von Brücken, Tiefgaragen und Aufzügen

Freiburger Brücken
Hinweis auf einen Beitrag im Energiewende-Heilbronn-Blog zu Brücken über Bahnhöfen, Tiefgaragen in innovativen Stadtteilen, unzuverlässige Aufzüge usw. …

Sa. 11.10.14: Nein zu TTIP, Nein zum Fracking!

TTIP-Trojanisches-Pferd
Bild: Aktion von BUND und Aktionsbündnis Energiewende Heilbronn am 24.10.14 gegen TTIP&Co.

Videos: Demo und Ansprachen in Stuttgart am 11.10. (Fluegel.tv)
Video: beide Demos in Besigheim u. Stuttgart am 11.10. (V. Teichert)
ttip-2014-10-11-stuttgart-460x323px
Link zur Demo in Besigheim
Flyer zur Demo in Stuttgart
Europäische Bürgerinitiative: hier unterschreiben
Internationale Aktionsseite www.globalfrackdown.org

Leserbriefe an die Heilbronner Stimme

Blickfang_Tastatur_Leserbrief
Unsere Mitglieder/innen schrieben in letzter Zeit wieder einige Leserbriefe an die ‚Heilbronner Stimme‘, einzelne wurden veröffentlicht, teilweise gekürzt oder verändert. Wir geben einige dieser Briefe hier wieder (Originalfassungen). (mehr…)

Rollator gegen S21 – Mobilität zählt!

Rollator gegen Stuttgart 21
Mobilität zählt. Oben Bleiben!
Aus einem Alltag ohne Windschutzscheiben-Perspektive…
PS:
Passender Lesetipp: Hansbernhard Mistele schreibt in seinem Offline-Blog: Der Verkehrsminister hält sein Versprechen nicht

So. 27.7.14, 19:30 Uhr, Heilbronn: Thomas Felder „Von wegen“

2014-07-27_Thomas_Felder_Blickfang
Von wegen
– nicht mitlaufen, sondern selbst denken und Position beziehen, das macht Thomas Felder und möchte uns am Sonntag 27.7.14 am passenden Ort mitnehmen, in der Heilbronner Nikolaikirche (Fußgängerzone). (mehr…)

Leserbriefe an die Heilbronner Stimme

Blickfang_Tastatur_Leserbrief
Viele Leserbriefe unserer Mitglieder/innen wurden kürzlich in der ‚Heilbronner Stimme‘ veröffentlicht, teilweise gekürzt. Wir geben einige dieser Briefe hier wieder (Originalfassungen).
[Update 19.7.2014] (mehr…)

Critical Mass Heilbronn nun jd. 1.Freitag i. Monat

Es war zu hören, dass die Heilbronner Critical Mass ab Juli 2014 immer am 1. Freitag im Monat geschieht, die Fahrrad-Ausfahrt beginnt um 19 Uhr, Treffpunkt ist am Götzenturm. Kommt vorbei und bringt eure Freunde, Eltern und Kinder mit.
CriticalMassHeilbronn

So. 22.6.14, 18 Uhr, Heilbronn: „Individuelle Mobilität – koste es, was es wolle“

2014-06-22 Vortrag Doerner Mobilitaet (mehr…)

Viele Ratssitze für Aktive und Freunde von HgS21

Sitzverteilung Wahlen Mai 2014
Bei den Wahlen zu den Gemeinderäten und zum Kreistag am 25.5.14 haben in Stadt- und Landkreis sehr viele Aktive von HgS21 und viele Vertreter der mit HgS21 verbundenen Parteien und Listen kandidiert. Herzlichen Dank dafür.
Eine ganze Reihe von Kandidatinnen und Kandidaten wurden erfolgreich in die Gremien gewählt und (mehr…)

Mo.12.5.14, 19 Uhr: Nachhaltige Stadt der kurzen Wege? Heilbronner Bürgerforum

2014-05-12-Buergerforum_Blickfang (mehr…)

Fahrplanentwurf Stadtbahn Nord 15-min-Takt

Stadtbahn braucht 15min-Takt
Gute Fahrpläne sind Handarbeit. Die Stadtbahnfahrpläne taugen nur, wenn sie sich in den 30/15-Minuten-Takt des Gesamtverkehrs einfügen. Der regionale VCD erarbeitet kontinuierlich Vorschläge in dieser Richtung.
Hier finden Sie das aktuelle VCD-Konzept für die Stadtbahn Nord / S42

(Bildnachweis: wikimediacommons/Fornax [CC-BY-SA] undScritti)

Sa., 15.2.14: Schiene frei für die Zabergäu-Bahn!

(mehr…)

ADAC? Nein danke! Jetzt zum VCD wechseln!

zum VCD wechseln
Der VCD setzt sich für ein gesundes Neben- und Miteinander aller umweltbewussten Verkehrsteilnehmer ein. Unterstützen Sie seine Arbeit als Mitglied. Sichern Sie sich mit dem ökologischen Kfz-Schutzbrief ab. Dank Öko-Bonus schon ab 29 Euro. Jetzt zum VCD wechseln!

Stadtbahn Nord: große Leistung, wenig Nutzen?

Die Heilbronner Stadtbahn könnte den Regionalverkehr ergänzen, nun soll sie ihn teilweise ersetzen. Warum halbe Sachen?
Stadtbahn? Aber richtig!
(wegen Brückensanierung und -umbau in Bad Wimpfen gibt es von 7.1.-14.12.14 keine Züge von Heilbronn über Sinsheim nach Heidelberg und Mannheim – eine der Schattenseiten des Stadtbahnprojektes)

Angriff auf Versammlungsfreiheit

Stadt Stuttgart und VGH BaWü verbieten Montagsdemo am 16.12. und 23.12.13 direkt vor den Stuttgarter Hauptbahnhof
Presseerklärung des Stuttgarter Bündnisses für Versammlungsfreiheit

Heilbronner Erklärung: Warum wir jetzt noch gegen S21 demonstrieren

Heilbronner Erklarung - Blickfang

Während der letzten Demonstration in Heilbronn gegen das Projekt S21 ergaben sich Fragen aus dem Publikum, die wir mit dieser Heilbronner Erklärung beantworten möchten.

Das Bündnis „Heilbronner gegen S21“ besteht aus vielen Gruppen, die sich sozial und ökologisch engagieren. Es sind Bürger wie du und ich, mit dem Unterschied, dass sie sich für die Hintergründe dieses Projekts interessieren und somit Fachwissen angeeignet haben. Sie sind zur Erkenntnis gelangt, dass es schädlich ist.
Wie sonst ist es zu erklären, dass diese Mitbürger immer noch auf der Straße gegen dieses Bauvorhaben demonstrieren? Vor allem, nachdem erkennbar ist, dass sich die Politik nicht um diesen Widerstand schert und unbeirrt daran festhält. Diese Bürger haben eines gemeinsam: ein soziales Gewissen und ein Interesse an der Politik. Die Teilnahme an diesem Protest ergab sich für viele von uns zufällig, deshalb ist unser Protest bunt.
Zu diesem bunten Protest gehört Toleranz, ohne diese würde die Kreativität fehlen, die uns auszeichnet. (mehr…)

Gefährden Probleme mit neuen Zügen den Start der Stadtbahn Nord?

stadtbahn_wordpress_com
Der Countdown für die Stadtbahn Nord läuft, die Fragezeichen werden größer.
Hier geht es zum aktuellen Bericht auf dem Stadtbahn-Blog

Videobericht über die Tunnelbohrer-Demo am 26.10.2013 in Heilbronn

Tunnelbohrerdemo Heilbronn Bahnhofstrasse
Die Tunnelbohrer-Demo zieht mit 300 Menschen durch die Bahnhofstr.
Tunnelbohrerdemo Heilbronn - Tunnelbohrer auf dem Kiliansplatz
Das Tunnelbohrer-Modell bei der Kundgebung auf dem Kiliansplatz

Volkers Video-Dokumentation über Demo & Kundgebung (1h14)

Homepage der Tunnelbohrer-Kampagne
Kurzbericht der Heilbronner Stimme

Sa 26.10.13, 13 Uhr: Kommt alle zur Tunnelbohrer-Demo nach Heilbronn!

2013_10_26_Tunnelbohrerdemo_Heilbronn
Flyer für die Tunnelbohrerdemo Heilbronn

„Die Frau Merkel in Baden-Württemberg heißt Winfried Kretschmann“ (Minister Bonde)

Kretschmerkel Nein Danke!
Kretschmerkel Kretschmann Merkel S21
S21 stoppen!
Rahmenbefehl zur Bespitzelung der S21-Gegner aufheben!
Schwarzen Donnerstag anständig aufarbeiten!

Stadtbahn-Nord-Verspätung: die Chance nutzen

Stadtbahn-Placebo
Die Stadtbahn Nord sollte mal im Frühjahr 2008 fertig sein, zum Start der Landesgartenschau in Rappenau. Dann kam eine Verzögerung nach der anderen. Als vor Jahren die Züge bestellt wurden, sollte die Stadtbahn wenigstens Ende 2012 starten. Dann verschob sich alles weiter, für den Mosbacher Ast auf Ende 2013, für den Sinsheimer Ast auf Ende 2014. Und obwohl damit für Bau und Zulassung der Züge ein Jahr mehr zur Verfügung stand als geplant, kam nun, nach gewissen Vorzeichen, die Hiobsbotschaft: Mangels rechtzeitiger Zulassung nach Problemen mit Brems- und Türtechnik werden die Züge wohl nicht rechtzeitig fahren dürfen.
OB und Landrat schicken nun Gebete in den Himmel und eine ratlos-trotzige Presseerklärung in die Welt, die bestenfalls den Wert eines Placebos hat. Als ebenfalls nur Placebo ist auch die feierliche Inbetriebnahme des ersten Zuges vor 3 Wochen zu sehen.

Der VCD und wir haben in der Vergangenheit wiederholt darauf hingewiesen, dass die 231 Millionen Euro für die Stadtbahn Nord in den Sand gesetzt sind, wenn wie bisher geplant gleichzeitig viele reguläre Bahnverbindungen sowie etliche Busverbindungen abgebaut werden, und wenn die Stadtbahn schlecht vertaktet im 20 min-Rhythmus fährt.

Deshalb unsere Forderung:
Jetzt muss die Zeit der Stadtbahn-Verspätung genutzt werden, um die Mängel am Fahrplan auszubügeln.
Wenn die Stadtbahn dann wirklich fährt, dann soll sie doch nicht, wie derzeit geplant, ein Rückschritt sein, sondern die Mobilität in unserer Region deutlich und zuverlässig verbessern.

Mehr Infos: Stadtbahn-Blog