Archiv der Kategorie 'Presse-Echo'

„Stuttgart-21-Gegner: Mit Volldampf auf die Straßen“

HN-JA.de 117x25 Die Heilbronner Stimme berichtet am 14.10.2011:
Stuttgart-21-Gegner: Mit Volldampf auf die Straßen – Sie haben nicht mehr viel Zeit und wollen die nächsten Tage konzentriert durchstarten. Rund sechs Wochen vor der ersten Volksabstimmung in Baden-Württemberg über das umstrittene Bahnhofsprojekt Stuttgart 21 hat sich auch in Heilbronn ein regionales Bündnis aus Gegnern gegründet.
Im Gewerkschaftshaus steckten Vertreter von Parteien, Verbänden und engagierte Bürger am Mittwochabend Ziele ab und planten…“
Hier lesen Sie den vollständigen Artikel auf Stimme.de.

„Heißer Empfang für Mappus in Lauffen“

Die Heilbronner Stimme hat schon einen Bericht und Fotos online, wie aufgebrachte Bürger MP Mappus heute früh in Lauffen empfingen.
Und hier geht es zu Bericht, Video und Foto-Stream von Campact.

„Ein schlechteres Modell demokratischer Konfliktlösung kann es kaum geben“

„Andreas Zielcke in der Süddeutschen Zeitung (www.sueddeutsche.de vom 3.12.):
Stuttgart 21: Schlichtung und Wahrheit
Heiner Geißler – wenig Mumm
Die Stuttgarter Tafelrunde war nur der Versuch, die Ohnmächtigen mit ihrer Niederlage zu versöhnen. Heiner Geißler hatte viel Chuzpe, aber wenig Mumm. Ein schlechteres Modell demokratischer Konfliktlösung kann es kaum geben. […]“
Den hervorragenden Artikel online nachlesen:
www.sueddeutsche.de/kultur/heiner-geissler-und-stuttgart-die-lizenz-zur-vollstreckung-1.1031587

Mit Vernunft in die Zukunft


(Rhein-Neckar-Zeitung 16.09.2010)
Mehr…

Das Kiliansturm-Banner vor dem Bundestag

BUND Regionalverband und Aktionsbündnis Energiewende Heilbronn nahmen am 18.9.2010 an der großen Anti-Atom-Demonstration in Berlin teil. Ein Foto der Tagesschau zeigt vor den Reichstagsgebäude das Energiewende-Banner und das große Banner der Kiliansturm-Aktion.
Die Heilbronner Banner vor dem Reichstag

Und in diesem Video von Campact sind beide Transparente ebenfalls ganz groß zu sehen (Minute 2:20):
Campact-Video über die Anti-Atom-Demo

Nachtrag: im ‚Spiegel‘ vom 27.9.10 sind beide Banner vor dem Reichstagsgebäude in Großaufnahme zu sehen, einschließlich des unteren Teils gegen S21