Mo.12.5.14, 19 Uhr: Nachhaltige Stadt der kurzen Wege? Heilbronner Bürgerforum

2014-05-12-Buergerforum_Blickfang
„Abschied von der autogerechten Stadt(region) – hin zur nachhaltigen Stadt der kurzen Wege!?“ (Vollständiger Flyer)

Vorher eine passende Ergänzung in Form eines Heilbronner Innenstadt-Rundgangs der Lokalen Agenda 21:
17.30 Uhr, Treffpunkt: Neckartreppe beim Theaterschiff.

Aspekte des Rundgangs können sein:
– Verkehrsberuhigung, Spielstraßen und Hofbegrünung
– Wirkung von Neubauten auf das Stadtbild
– Behutsame, sozialverträgliche Modernisierung von Wohnungen
– Wo bleibt das Soziale bei den Programmgebieten der Sozialen Stadt in der Innenstadt?
Dazu Zitate des Leiters des Heilbronner Grünflächenamts kürzlich in der HSt:
– „Die Innenstädte sind für Kinder lebensfeindlicher geworden“
– “ Die viel befahrenen Straßen sind beim Spielen Barrieren für Kinder“
Der Rundgang wird um ca. 18.30 Uhr am Kirchhöfle enden.

(Am selben Abend gibt es noch um 18:30 Uhr von den Grünen die Veranstaltung: „Machtwirtschaft – nein danke!“ mit Gerhard Schick MdB in der Buchhandlung Dichtung und Wahrheit und um 19:30 Uhr von den Linken die Veranstaltung „Ein Abend für unser Europa“ mit Dieter Dehm im Sozialen Zentrum Käthe)