Di. 2.8., Heilbronn: Demo „S21 durchgefallen!“

Ganz Oben Bleiben Button Logo Kein S21 rund - Download
Download einiger Plakate:
Für den Kopfbahnhof (PDF, 1,1MB), Gegen S21 (PDF, 70kB)
Vorschau einiger Plakate
Stuttgart 21 ist nicht nur beim „Stresstest“ durchgefallen. Der „Kompromissvorschlag“ von H. Geißler und SMA legt darüberhinaus entscheidende Schwachstellen und Fehler von S21 bloß. Wer jetzt noch S21 umsetzen will, verrät damit, dass es ihm nicht um die Sache geht. So zeigt die am Samstag kalt durchgezogene Auftragsvergabe der Bahn (0,7 Mrd. Euro!), dass dort die Hardliner sitzen, denen Gemeinwohl, Recht und Bürgerbeteiligung egal sind.
Wir „Heilbronner gegen Stutgart 21“ fordern deshalb die Bahnwende für die Region und das Land: S21 stoppen, den Integralen Taktfahrplan einführen, die Bahn-Engpässe bei den Zufahrten nach Stuttgart beseitigen, Regional- und Nahverkehr in der Fläche ausbauen, Frankenbahn Stuttgart-Heilbronn-Würzburg beschleunigen und modernisieren, Stadtbahn Nord rasch bauen, Stadtbahn Süd endlich anpacken.

Kommt zu unserer Protestaktion am Di. 2.8.11 ab 18 Uhr auf dem Kiliansplatz in Heilbronn!
Anschließend treffen wir uns um 19:30 Uhr zur weiteren Planung.
Download einiger Plakate:
Für den Kopfbahnhof (PDF, 1,1MB), Gegen S21 (PDF, 70kB)
Vorschau einiger Plakate