Archiv für Juni 2011

Gesteuerte Hetze gegen den Protest – eine Richtigstellung

Bei Abriss Aufstand
Baustellenbesetzung S21 am 20.6.11, hier der Augenzeugenbericht eines Arztes:
„Der Widerstand gegen den unsinnigen Tiefbahnhof kommt wieder in Fahrt. Die Bauplatzbesetzung am 20.6.2011 ohne Gewalt gegen Menschen im Anschluss an die Montagsdemo war ein sehr gutes Zeichen der Entschlossenheit.
Wozu ich nun aber eine klare Richtigstellung abgeben möchte, ist die Meldung über verletzte Polizisten („acht mit Knalltrauma, einer schwerverletzt nach Auseinandersetzung“). (mehr…)