Do. 7.4.: VHS: Welche Zukunft hat das Auto?

Blickfang: Chaos Individualverkehr
Donnerstag 7.4.11, 19 Uhr, VHS HN, mit Audi und Heilbronner Stimme:
Die Zukunft der Mobilität am Beispiel des Automobils
Fossile Energieträger werden weltweit knapp und immer teurer, ein gesteigertes Umweltbewusstsein dokumentiert sich in ständig strengeren Schadstoffgrenzwerten.

Am Beispiel der Fa. AUDI wird Dipl. Ing. J. Königstedt, Leiter der Entwicklung Ottomotoren bei AUDI Neckarsulm, erläutern, wie die Antriebsarten und -techniken der Zukunft aussehen werden und welche Rolle das Auto in den Mobilitätskonzepten der Zukunft aus seiner Sicht einnehmen kann.

Im Anschluss gibt es eine Podiumsdiskussion, an der neben J. Königstedt auch Werner Korn, Landesgeschäftsführer Baden-Württemberg des VCD (Verkehrsclub Deutschland), teilnimmt. Erörtert wird die Frage, wie eine umwelt- und sozialverträgliche Mobilität zukünftig aussehen kann und wie es gelingen kann, alle Arten von Mobilität sinnvoll und intelligent miteinander zu verknüpfen.
Ort: Heilbronn, vhs, im Deutschhof, Christian-Leichtle-Foyer
Gebührenfrei, Anmeldung erbeten bei der VHS HN, Tel. 07131 9965-0

Blickfang: Auspuff